Hoisdorf (rtn) Gewonnen haben Alle: Das Ehrenamt, die Tradition, Sport und Spiel, die Organisatoren und vor allem die Kameradschaft. Im sportlichen Wettkampf traten die Jugendfeuerwehren und die freiwilligen Feuerwehren beim Amtsfeuerwehrfest 2015 am Sonnabend in Hoisdorf gegeneinander an. Hier ist unsere große Bilderstrecke.

Bei den Jugendfeuerwehren landete die JF Hoisdorf auf dem ersten Platz. Ein Riesenerfolg für die neu gegründete JF

Den zweiten Platz belegte die Mädchen und Jungs der JF Siek-Meilsdorf.  Drittplazierte wurde die JF Brunsbek

Die Platzierung der aktiven Wehren:

1. Platz FF Oetjendorf - 2.Platz FF Hoisdorf und 3. Platz FF Papendorf

Zum Auftakt der Wettkämpfe zogen die beteiligten Wehren des Amtes Siek mit den Gastwehren in einem Marsch durchs Dorf. Der Sonnabend endet mit dem Amtsfeuerwehrball im Festzelt. Am Sonntag um 11 Uhr startet der große Jubiläums-Frühschoppen. Das Amtsfeuerwehrfest findet seinen festlichen Abschluss mit einem großen Zapfenstreich, der um 21.30 Uhr am Dorfteich in Hoisdorf beginnt.



rtn media ID: 27231


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

FriseurLM

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

© 2009 - 2016 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.