Neritz (rtn) Bei einem Verkehrsunfall wurden am Mittwoch auf der Bundesstrasse 75 drei Autofahrer verletzt, einer davon schwer. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurden die Verletzten ins Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Erkenntnissen wollte ein Frau auf den Obsthof an der B 75 abbiegen. Dabei wurde sie von einem entgegenkommenden Auto erfasst. Ein weiteres Fahrzeug prallte in die Unfallstelle hinein. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die B 75 in beide Richtungen voll gesperrt. Danach leitete die Polizei den Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbei. Im Einsatz waren FF Neritz, FF Elmenhorst, der Rettungsdienst und die Polizei



rtn media ID: 28572


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

© 2009 - 2016 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.