Hamburg (rtn) Neun Jungrochen aus drei Arten bevölkern momentan das Tropen-Aquarium. In den kommenden Wochen und Monaten werden diese Botschafter ihrer Arten in andere Aquarien ziehen. Ein toller Zuchterfolg für das Team von Dr. Guido Westhoff. "Wir brauchen uns international nicht zu verstecken", so der Leiter des Tropen-Aquariums. Die Tiere gehen von Hamburg aus in die ganze Welt. Ihre Ziele sind Fehmarn, Istanbul, Boston, Arnheim und Berlin.

Die Südamerikanischen Stechrochen im Großen Hai-Atoll haben bereits zum dritten Mal für Nachwuchs gesorgt. Die ersten Jungtiere schwimmen seit September 2015 im Meereszentrum Fehmarn. Der zweite Wurf der olivbraun bis fast schwarz gefärbten Tiere ist im Moment noch in der Lagune des Tropen-Aquariums zu beobachten. Die vier Tiere treten im April ihrer Reise nach Istanbul an.
Auch die Blaugepunkteten Rochen, die im Korallen-Saumriff leben, haben bereits zum zweiten Mal für Nachwuchs gesorgt. Das erste Jungtier, ein Weibchen, ist Anfang 2016 nach Boston gereist. Der kleine Rochen, der am 7. Januar geboren wurde, ist derzeit in einem Becken der Schatzkammer zu sehen.
Ende Februar wird die erwachsene Violette Stechrochendame, die 2009 im Großen Hai-Atoll geboren wurde, Hamburg in Richtung Berlin verlassen. Im Zoo-Aquarium der Hauptstadt wartet ein einzelnes Männchen auf sie. Ziel ist es, mit den beiden Tieren eine neue Population aufzubauen und dazu beizutragen, den Bestand in Aquarien zu sichern.

„Wir sind im ständigen Austausch mit anderen Zoos, um eine weltweite Rochenzucht aufzubauen. Es ist enorm wichtig, diese bedrohten Tiere zu erhalten, auch gerade deshalb weil die Tiere im Freiland stark bedroht sind“, weiß Dr. Guido Westhoff. So sind beispielsweise Adlerrochen vor allem durch Fischerei in ihrem Bestand gefährdet. Häufig verenden sie qualvoll in Kiemen- oder Schleppnetzen oder an Langleinen.



rtn media ID: 28581


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

FriseurLM

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung


© 2009 - 2016 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.