Come-Together-Party auf Kampnagel
28. Jan. 2016 13:37

Hamburg (rtn) Die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) hat am Mittwochabend in Hamburg ihren traditionellen Branchentreff gefeiert.


Zur Come-Together-Party in der Kulturfabrik Kampnagel kamen Stars, Regisseure und Produzenten, darunter Filmemacher Fatih Akin und Schauspieler Moritz Bleibtreu. Zu den Gastgebern gehörte erstmals Geschäftsführerin Maria Köpf, die seit dem 1. Januar dieses Jahres im Amt ist. Maria Köpf ist die Nachfolgerin der in den Ruhestand gegangenen Eva Hubert.

Unsere Bilder auf dem rtn-media-server zeigen: Detlev Buck, Moritz Bleibtreu, Maria Koepf, Fatih Akin, Annette Bajorat, Michaela Uhlig, Marek Erhardt, Nikola Kastner, Max Herbrechter, Ramin Yazdani, Jonas Nay, Catrin Striebeck, Katharina Schubert, Gerry Hungbauer, Svenja Pages, Katja Hoffmann, Eric Langner, Lutz Marmor, Mareike Fell, Lisa Marie Koroll, Saskia Fischer, Katharina Behrens, Jan Georg Schuette, Oliver Sauer, Hannes Jaenicke, Sandra Quadflieg, Rick Okon, Moritz Leu, Alexander Bickenbach, Pheline Roggan, Emil und Oscar Belton, Gustav Peter Woehler, Albert Wiederspiel, Till Demtroeder, David Kross, Markus Goller, Michael Lehmann, Ben Muenchow, David Berton, Nicolas Koenig, Eva Hubert, Neil Malik Abdullah, Cem-Ali Gueltekin, Janin Reinhardt, Kostja Ullmann, Verena Mundhenke, Peter Lohmeyer, Louis Klamroth, Heinrich Peter Brix,  Sibel Kekilli, Angela Roy



rtn media ID: 28608


Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

Werbung:
   » Mediadaten

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Multimediadatenbank » rtn media
*rtn empfiehlt » Stromvergleich
© 2009 - 2016 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.