Auto prallt gegen Muldenkipper
09. Feb. 2016 11:07

Hamburg (rtn) Bei einem schweren Verkehrsunfall wurden am Ochsenwerder Landscheideweg eine Frau und ein Mann verletzt. Die Beiden waren mit ihrem Auto
gegen einen geparkten Muldenkipper mit Ladekran geprallt. Nach etwa 15 Meter Fahrt blieb das Auto schwer beschädigt stehen. Die Strasse war mit Trümmerteilen übersät. Der Hydraulikstützfuss des LKW wurde bei dem Zusammenprall abgerissen flog durch die Luft und landete 20 Meter weiter in einer Einfahrt.

Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurden die beiden Verletzten von Feuerwehrleuten versorgt und danach ins Krankenhaus gebracht. Danach streuten die Feuerwehrleute die ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Bindemitteln ab und räumten die Fahrbahn. Die Unfallursache ist noch unbekannt.

Im Einsatz waren: FF Hohendeich, zwei Rettungswagen, die Polizei und der Verkehrsunfalldienst.



rtn media ID: 28673


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

© 2009 - 2016 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.