Katze hing in Kippfenster fest
14. Feb. 2016 11:40

Hamburg (rtn) Die schwarze Katze hatte sich in der Nacht die linke Hinterpfote in einem gekippten Fenster eingeklemmt, hing kopfüber darin fest. Nach vergeblichen Versuchen das hilflose Tier zu befreien rief die Besitzerin die Feuerwehr.

Feuerwehrleute der FF Nettelnburg rückten zum Mehrfamilienhaus am Konrad Veix Stieg aus. Mit dicken Handschuhen geschützt und mit heruntergelassenem Visier griff Feuerwehrmann Christian Goltermann nach der Katze und hob sie hoch. Gleichzeitig zog ein weiterer Feuerwehrmann die Pfote aus dem engen Fensterspalt heraus. Kaum gerettet machte die Katze einen Sprung und lief verängstigt weg. Die Besitzerin hofft nun, dass sie wiederkommt.



rtn media ID: 28697


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

FriseurLM

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung


© 2009 - 2016 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.