Flamenco-Pop-Königin auf Tour
27. Feb. 2016 13:01

Hamburg (rtn) Bei ihren Konzerten sorgt Concha Buika, Spaniens gefeiertste Künstlerin, für stürmische Ovationen. Mit neuen Songs und neuem Album ist die Künstlerin auf Tour. Wir waren im Kaufleuten in Zürich dabei.


«Eine Sängerin wie Buika gibt es nur einmal in einer Generation», meinte «The New York Post» völlig zu Recht. Concha Buika ist tatsächlich Spaniens derzeit gefeiertste Künstlerin, die weltweit die Konzerthallen füllt, mit mehreren Latin Grammys ausgezeichnet wurde und auch bei ihren drei Zürcher Konzerten für stürmische Ovationen sorgte. Das Feuilleton-Publikum hat sie längst erobert, die Flamenco-Jazz-Fans sowieso. Doch jetzt, mit ihrem neuen Album «Vivir Sin Miedo», das am 22. Januar 2016 erschien, will sie auch alle andern für sich einnehmen. Es überzeugt mit starken Melodien, ungewöhnlichen Songs und natürlich mit Buikas Emotionen und ergreifendem Gesang. Und alles, was sie schon hatte, bleibt: Buika ist elegant, stilvoll, zerbrechlich und zugleich furchtlos und sie versetzt ihr Publikum mit unbeschreiblicher Bühnenpräsenz und einzigartig dunkler und rauer, energiegeladener Stimme in sprachloses Erstaunen. Ein Vorgeschmack auf die neue Buika gibt die Single «Carry Your Own Weight», die die grosse Stimme Spaniens mit dem Songwriter und mehrfachen Grammy-Gewinner Jason Mraz aufgenommen hat.  Quelle: allblues



rtn media ID: 28768


Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

Werbung:
   » Mediadaten

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Multimediadatenbank » rtn media
*rtn empfiehlt » Stromvergleich
© 2009 - 2016 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.