Bad Segeberg (rtn) Drei Fernsehstars stehen vor einem großen Abenteuer: Sie wirken im Sommer in der 65. Saison der Karl-May-Spiele im Freilichttheater am Kalkberg mit und übernehmen Schlüsselrollen in der neuen Inszenierung von "Der Schatz im Silbersee".

 

 

 

Till Demtröder übernimmt die Rolle des Westmanns Old Shatterhand. Er kämpft an der Seite des edlen Apachenhäuptlings Winnetou, der zum vierten Mal von Jan Sosniok gespielt wird, gegen eine skrupellose Gangsterbande, die einen sagenumwobenen Schatz heben will.   

Die junge Ingenieurin Ellen Patterson wird von Susan Sideropoulos gespielt. Ellen will gemeinsam mit ihrem Vater in den Jagdgründen der Utahs ein Silberbergwerk errichten. Für Konflikte sorgt ihre Liebe zum „Kleinen Bären“, dem letzten Krieger vom Stamme der Tonkawa.

Oliver Stritzel reitet am Kalkberg als kaltblütiger Cornel Brinkley. Dem Deserteur ist jede Schandtat recht, um in den Besitz der legendären Schatzkarte zu kommen, die den Weg zum unermesslichen Reichtum in die Tiefen des Silbersees weist.


Till Demtrøder: In erfolgreichen TV-Serien ist er zu Hause.
Till Demtrøder (48) gehört zu den bekanntesten Seriengesichtern im deutschen Fernsehen. 20 Jahre lang und in fast 300 Folgen war er der sympathische Polizeihauptmeister Henning Schulz in der ARD-Kultserie „Großstadtrevier“, die 2005 mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet wurde. Von 2001 bis 2008  spielte Till Demtrøder den Landwirt Uwe Marten in der beliebten ZDF-Serie „Hallo Robbie“, und von 2011 bis 2014 übernahm er die Rolle des Försters Thomas Wolf in der ARD-Serie „Verbotene Liebe“. Unvergessen sind auch die 20 Jahre als „Wanja Teschner“ in der ZDF Serie „Der Landarzt“, die im Schleswig-Holsteinischen Kappeln an der Schlei gedreht wurde.

Susan Sideropoulos: Viele gute Zeiten in Serien, Shows und Filmen.
Susan Sideropoulos spielte sich von 2001 bis 2011 als Verena Koch in der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ in die Herzen der Zuschauer. Die Vorabendserie gilt als eine der erfolgreichsten ihres Genres. Man sah sie aber auch in TV-Serien wie „Mila“, „Danni Lowinski“, „Alarm für Cobra 11 – die Autobahnpolizei“, „Doctor’s Diary“, „Küstenwache“ und „Der Staatsanwalt“. Filmengagements führten sie zu „Der Minister“, „Verliebt, verlobt, vertauscht“ und „Willkommen im Club“. 2007 gewann Susan Sideropoulos mit ihrem Tanzpartner Christian Polanc die zweite Staffel der Showreihe „Let’ s dance“. Im Dezember 2015 war sie Jurymitglied bei „Got to Dance Kids“.

Oliver Stritzel: Dramatik vom „Boot“ bis zum „Untergang“.
Oliver Stritzel startete seine Filmkarriere 1981 in Wolfgang Petersens legendärer Verfilmung  von „Das Boot“. Einem breiten Fernsehpublikum bekannt wurde er in „Polizeiruf 110“. Dort spielte er von 1994 bis 2004 den Landpolizist Kalle Küppers. Für die Folge „1A Landeier“ erhielt Oliver Stritzel 1996 den renommierten Adolf-Grimme-Preis. Weitere seiner TV-Krimis waren „Tatort“,  „Im Fadenkreuz“,  „Ein starkes Team“ und „Der letzte Bulle“. Oliver Stritzel spielte auch in Filmen wie  „Die Manns – Ein Jahrhundertroman“ von Heinrich Breloer, „Hotte im Paradies“ (Regie: Dominik Graf) und „Der Untergang“ (Regie: OIiver Hirschbiegel).



rtn media ID: 28772


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

FriseurLM

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung


© 2009 - 2016 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.