(rtn) Auf dem zugefrorenen Teich im Gellhornpark in Glinde haben Spaziergänger am Freitag verschiedene Gegenstände auf dem Eis entdeckt: eine Geldkasette, zwei Geldbörsen, Visitenkarten, Zettel und Musikkassetten. Die Passanten informierten die Polizei.


Um das mutmaßliche Diebesgut sicherzustellen forderten die Polizisten die Freiwillige Feuerwehr Glinde an. Mit einem Schlauchboot rutschten die Feuerwehrleute über das Eis, fegten mit einem Besen die Gegenstände zusammen und übergaben diese der Polizei.



rtn media ID: 30544


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

FriseurLM

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung


© 2009 - 2017 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.