Chuck Berry hat die Welt gerockt
19. Mär. 2017 11:07

(rtn) "Wenn ihr dem Rock’n Roll einen anderen Namen geben wollt, solltet ihr ihn Chuck Berry nennen". Dieser Satz aus dem Munde von John Lennon bringt es auf den Punkt: Kein anderer US-Musiker hat den Rock’n Roll so nachhaltig geprägt wie Chuck Berry. Nun starb er im Alter von 90 Jahren in seinem Haus in Missouri. 


Er galt als einer der einflussreichsten Rock 'n' Roll-Gitarristen. Chuck Berry schrieb Hits wie "Roll over Beethoven", "Carol", "Memphis Tennessee", " Johnny B. Goode" und "Sweet Little Sixteen". Nun starb er im Alter von 90 Jahren in seinem Haus in Missouri. Seine Hits bleiben unvergessen.




rtn media ID: 30732


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung


© 2009 - 2017 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.