(rtn) In einer Wohnung im Hamburger Stadtteil Rothenburgsort sind am Montagabend zwei Tote entdeckt worden. Es handele sich um einen Vater und seinen neun Jahre alten Sohn. Nach ersten Ermittlungen liegt der Verdacht eines Tötungsdeliktes mit Anschlusssuizid vor.

Die vom Vater getrennt lebende Mutter des Kindes hatte sich bei der Polizei gemeldet, da der gemeinsame Sohn nach dem Wochenende nicht wie vereinbart bei der Mutter erschienen war. Beamte des Polizeikommissariats 41 begaben sich hierauf zur Wohnung des 53-Jährigen. Hier wurde die Wohnungstür durch die Feuerwehr gewaltsam geöffnet. In der Wohnung wurden der 53-Jährige und sein Sohn tot aufgefunden. Die Mordkommission führte Spurensicherungsmaßnahmen vor Ort durch. Die Untersuchungen zur Todesursache von Vater und Sohn dauern an.



rtn media ID: 30736


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung


© 2009 - 2017 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.