(rtn) Nach einem technischen Defekt geriet am späten Montagabend in der Siedlung in Nienwohld (Stormarn) ein 5er BMW in Brand. Das Auto war direkt neben einem Wohnhaus abgestellt. Es gelang den Wagen vom Haus wegzurollen, so dass für das Gebäude keine Gefahr mehr bestand.

Unter Atemschutz löschten Feuerwehrleute der FF Nienwohld den BMW im Bereich des Motors ab. Möglicherweise hatte ein Marderbiss zu einem Kabelbrand geführt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.



rtn media ID: 32427


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.