(rtn) Bei einem Unfall wurden in der Nacht zu Donnerstag auf der A 1 zwei Frauen und ein Mann verletzt. Höhe des Auffahrtbereiches  zur Raststätte Buddikate waren ein Polo und ein Dacia zusammengeprallt.

Nach ersten Angaben der Polizei waren beide Autos auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Lübeck unterwegs. Höhe der Raststätte hatte die 30-Jährige Fahrerin des Polo aus Lübeck die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, als sie am Tempomat hantierte. In der Folge rammte sie den vorausfahrenden Dacia aus Kiel. Dessen 28 Jahre alter Fahrer und die 39-Jährige Beifahrerin wurden ebenfalls verletzt. Alle drei Verletzten wurden nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst und Notarzt mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Sachschadens wird an beiden Fashrzeugen zusammen auf 10 000 Euro geschätzt. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Auffahrt zur Raststätte zeitweise voll gesperrt.  



rtn media ID: 32643


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.