(rtn/ots) Der im Hamburger Stadtteil Ochsenwerder vermisste 61-jährige Wassersportler ist tot. Die Polizei bestätigte am Dienstagnachmittag, dass es sich bei einer im Hohendeicher See gefundenen Leiche um den Stand-up-Paddler handelt.

 

Polizei und Feuerwehr Hamburg hattenmit Booten und einem Hubschrauber nach einem Stand-up-Paddler gesucht. Der Mann war auf den Hohendeicher See gefahren und verschwunden.


Nach Angaben der Feuerwehr hatte die Angehörige eines Stehpaddlers, der auf dem Hohendeicher See eine Ausfahrt mit seinem  Paddelboard gemacht hatte, meldete der
Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg über den Notruf 112, dass dieser nicht zurückgekehrt sei und sich seine Kleidung, seine persönlichen Dinge und sein PKW noch im Uferbereich befänden. Die Beamten der Rettungsleitstelle alarmierten daraufhin sofort ein Großaufgebot an Rettungs- und Einsatzkräften, darunter auch die Spezialeinsatzgruppe Tauchen der Feuerwehr Hamburg, ein Kleinboot der DLRG mit Personensuch-Sonargerät und den Rettungshubschrauber Christoph 29 zur Einsatzstelle, um nach dem Vermissten Paddler zu suchen.

Bei der Suche vor Ort fanden die Einsatzkräfte das Board und Paddel in Ufernähe. Trotz intensiver und umfangreicher Suche an Land und zu Wasser, mit insgesamt drei Kleinbooten, Schlauchbooten, Tauchern, Fußstreifen und aus der Luft mit der Wärmebildkamera des Polizeihubschraubers, konnte der circa sechzigjährige Vermisste nichtgefunden werden. Aufgrund der sehr geringen Überlebenswahrscheinlichkeit unter Wasser wurde die Suche nach etwa zwei Stunden vom Einsatzleiter ergebnislos abgebrochen und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Insgesamt waren rund 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr Hamburg vor Ort im Einsatz. Darunter eine Löschgruppe der Feuer-und Rettungswache Bergedorf, ein Führungsdienst (B-Dienst), die Spezialeinsatzgruppe Tauchen, ein Bereichsführer FF, die Freiwillige Feuerwehr Hohedeich mit Kleinboot, ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug, die
Kleinboote der Freiwilligen Feuerwehren Fünfhausen und des DLRG sowie der Rettungshubschrauber Christoph 29.





rtn media ID: 32847


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.