(rtn) Nach "Fury In The Slaughterhouse" begeisterten die Brüder Wingenfelder die Fans in diesem Jahr auf der Kieler Woche mit ihrem neuen Projekt auf der RSH-Bühne an der Hörn.


Wingenfelder, das sind die beiden Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder und gleichzeitig die Köpfe der Band „Fury In The Slaughterhouse“.

Auch nach über 20-jähriger Zusammenarbeit bei der 2008 aufgelösten Band Fury In The Slaughterhouse bekommen Kai und Thorsten Wingenfelder einfach nicht genug vom gemeinsamen Musizieren.

Zwei Jahre nach dem Ende der legendären Hannoveraner Rockband gründeten die Brüder ihr neues Projekt unter ihrem Familiennamen und begeistern seitdem die Fans mit ihrem einzigartigen Klang.

Das Geheimnis: Die beiden Vollblutmusiker bauen immer wieder zeitgemäße Elemente aus den Bereichen des Pop und des Rock in ihre Musik mit ein. Heraus kommt dabei gefühlvoller Deutschrock der gehobenen Güteklasse.

Das erste Album "Besser Zu Zweit" erschien im September 2011 und seither wuchs Wingenfelders Fangemeinde stetig an. Der große und der kleine Bruder – die zwei sind jetzt ohne Fury unterwegs, aber nicht weniger erfolgreich. Quelle: RSH



rtn media ID: 32904


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.