(rtn) Zahlreiche tote Fische trieben im Dorfteich an der Rathausstrasse in Bargteheide und es stank zum Himmel. Mitglieder einer Bargteheider Internet-Gruppe hatten eine entsprechende Meldung gepostet. Daraufhin informierte der zuständige Redakteur die Freiwillige Feuerwehr.

Ein Erkundungstrupp der FF Bargteheide entdeckte nicht nur die toten Fische, sondern auch, dass die Fontäne und die Umwälzpumpe des Teiches nicht funktionierten.  Zunächst wurde dieser technische Defekt behoben, dann machten sich zwei Feuerwehrleute in Wathosen bereit. Gesichert an einer Leine holten sie die toten Fische aus dem Wasser und dem Schilf zur Entsorgung heraus. Dann wurde der Teich mit mehreren Rohren belüftet und damit die unmittelbare Lebensgefahr für die Fische minimiert. In den vergangenen Wochen waren Feuerwehrleute nach Fischsterben an Gewässern in Ahrensburg, Siek und Bargteheide im Einsatz.



rtn media ID: 32924


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.