(rtn) Nach der im Sportbereich jugendlich geprägten Travemünder Woche im vergangenen Jahr und einem geänderten Layout im Festivalbereich kehrt die 129. Travemünder Woche (20. bis 29. Juli) 2018 wieder zu ihrer bewährten Struktur zurück.

 

Der Segelsport wird in seiner ganzen Bandbreite – von Jugendklassen über deutsche Titelkämpfe, Europa- und Weltmeisterschaften bis hin zur Segel-Bundesliga, Show- und Bürgermeisterrennen – präsentiert, und im Festivalbereich rückt der Brügmanngarten mit der Stadtwerke Lübeck Festivalbühne wieder in den Fokus. Hier werden die musikalischen Top-Acts in der Woche geboten, und die Straßenkünstler zeigen sich mit ihren Shows auf einer eigenen Eventfläche. Aber natürlich dürfen die Segler und Gäste auf der gesamten Eventfläche von der Tornadowiese an der Travepromenade bis hinauf zur Nordermole, entlang der Strandallee und in der Bertlingstraße wieder Kunst, Konzerte, Kulinarisches, Sport, Spaß und Shopping erwarten.

Die Travemünder Woche ist die einzigartige Symbiose aus Segelsport und Festival, und diesem eigenen Anspruch wird sie auch in diesem Jahr wieder gerecht. Nirgends erlebt man die enge Verbindung zwischen Sportlern und Feierlaunigen enger als an der Travepromenade und im Strandbereich an der Nordermole.

Den Startschuss zu Lübecks größtem Event gibt traditionell Lübecks Bürgermeister. Nach seiner Wahl zum Verwaltungschef der Hansestadt und der Amtsübernahme am 1. Mai darf nun Jan Lindenau am Freitag, 20. Juli, um Punkt 18 Uhr mit den Worten „Heißt Flagge!“ die 129. Travemünder Woche eröffnen. Die Eröffnungsfeier beginnt um 17.30 Uhr auf der „Lisa von Lübeck“, die an der Überseebrücke vor dem Restaurant „Marina“ festmachen wird. Mit an Bord ist dann auch Hans-Joachim Grote, der Innenminister Schleswig-Holsteins in Vertretung des Schirmherrn, Ministerpräsident Daniel Günther. Nach der Eröffnung geht es dann direkt in das bunte Treiben, denn die Bühnen und Stände bieten schon ein pralles Programm am Freitagabend und für die folgenden neun Tage. Quelle: Presse Travemünder Woche

Das Festivalareal ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Sonntag bis Donnerstag 11:00-00.00 Uhr (Musik bis 23:00 Uhr), Freitag und Samstag 11:00-01:00 Uhr (Musik bis 00:00 Uhr)



Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.