Astabwurf durch Trockenheit
05. Aug. 2018 13:17

(rtn) Die anhaltende Trockenheit macht den Bäumen im Kreis Stormarn schwer zu schaffen. In der Waldgemeinde Großhansdorf brach auf der Sieker Landstrasse in der Nacht ein dicker Ast aus der Baumkrone ab und landete quer auf der Straße, direkt vor einem Linienbus, der zum Glück nicht hineingefahren ist.


Nach Astabwürfen im Beimoorweg, Ihlendieksweg und Hoisdorfer Landstrasse, war der Vorfall in der Sieker Landstrasse jetzt bereits der Vierte innerhalb kürzester Zeit.

Hitze und andauernde Trockenheit machen nicht nur den Menschen zu schaffen. Auch Bäume leiden darunter, manche besonders stark. Sie verlieren nicht nur Blätter, sondern ganze Äste. Spontan, nahezu ohne Vorwarnung und ohne, dass es jemand vorher erkennen könnte. Vorwiegend betroffen waren in Großhansdorf alte Eichen und Buchen.



rtn media ID: 33062


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.