(rtn) Bei einem Unfall wurden am Donnerstagabend auf der Bundesstrasse 75 zwischen Bad Oldesloe und Reinfeld zwei Autofahrer schwer verletzt. Bei einem der Autofahrer besteht Lebensgefahr. Höhe Kneeden waren ein Audi und ein Ford KA frontal zusammengeprallt.

Nach ersten Erkenntnissen war ein 31 Jahre alter Mann aus Bad Segeberg mit seinem Ford KA von Bad Oldesloe in Richtung Reinfeld unterwegs. In diesem Streckenabschnitt gilt in beide Richtungen eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 60 Km/h. Die Fahrbahn war regennass.

 

Höhe Kneeden verlor der 31-Jährige beim Durchfahren einer abschüssigen Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Auto und geriet in den Gegenverkehr. Dort prallte er frontal in den entgegenkommenden Audi A 4 eines 51 Jahre alten Autofahrers zusammen. Der Fahrer des Audi versuchte noch auszuweichen, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern.

 

Erstmeldungen wonach Personen bei dem Unfall eingeklemmt wären, bestätigten sich nicht. Feuerwehrleute und der Rettungsdienst holten die beiden Verletzten aus den Fahrzeugtrümmern heraus. Nach einer Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt wurde der Audifahrer schwer verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Ford KA erlitt lebensgefährliche Verletzungen und  wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 12 transportiert.

 

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 21.000,- Euro. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die B 75 in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.

 

Im Einsatz waren: FF Reinfeld, FF Bad Oldesloe, Rettungsdienst mit Notarzt, Rettungshubschrauber Christoph 12, Kreisbrandmeister Gerd Riemann und die Polizei



rtn media ID: 33146


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.