(rtn) Wenn der Herbst die bunten Blätter von den Bäumen fegt wird die Waldgemeinde Großhansdorf alljährlich zur Laubgemeinde. Nirgendwo sonst im Kreis Stormarn stehen so viele Bäume, nirgendwo sonst fallen im Herbst so viele Blätter wie in Großhansdorf.

Unglaublich welche Farben die Natur uns in diesen sonnigen Tagen zeigt. Von leuchtend Orange bis hin zu tiefem grün und Gelb und Rot. Der Herbst zeigt sich von seiner schönsten Seite und lässt den Sommer kaum vermissen.

Was einerseits das Auge erfreut, bringt andererseits viel Arbeit für die Männer vom Großhansdorfer Bauhof mit sich. Mit dem Laubsauber ziehen sie täglich ihre Bahn durch den Ort. Die rund 47 000 Euro teure gemeindeeigene Turbine zieht das Laub mit einem dicken Rüssel in den Container. Pro Jahr werden in Großhansdorf etwa 700 Kubikmeter Laub gesammelt, falls keine Stürme dazwischenkommen wie zurückliegenden Jahr.

In der vergangenen Laubsaison kostete das Einsammeln der Blätterhaufen vom Straßenrand einschließlich Aufwendungen für Personal, Maschinen, Reparaturen Entsorgung und weiteren damit verbundenen Dienstleistungen rund 120 000 Euro, teilte die Gemeinde auf Anfrage mit.



rtn media ID: 33307


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.