Bad Oldesloe: Zwei Verletzte bei Unfall

    0

    (rtn) Nach einem schweren Unfall war am Dienstagnachmittag die Bundesstraße 75 in Bad Oldesloe in beide Richtungen voll gesperrt. Auf der Lorentzenstraße waren in Höhe Hausnummer 44 ein Opel Corsa und ein Opel Zafira im Begegnungsverkehr miteinander kollidiert. Nach aktuellem Erkenntnisstand befuhr der 52-jähriger Fahrer eines Opel Zafira
    die Lorentzenstraße in Richtung Hamburger Straße. In einer leichten Rechtskurve
    kam er aus noch unbekannter Ursache auf die linke Fahrspur und stieß mit einem
    entgegenkommenden Opel Corsa zusammen. Die 65-jährige Fahrerin des Opel Corsa
    wurde durch den Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr
    befreit werden. Beide Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt in Krankenhäuser
    gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

    Mehr Bilder