*rtn-Newsflash - jetzt 306.071 Bilder online -



Bargteheide (rtn) Rauchschwaden zogen im Freibad Bargteheide in den Abendhimmel empor, zwei Mitarbeiter versuchten mit Feuerlöschern vergeblich den Kabelbrand zu löschen. Dabei erlitten sie eine Rauchvergiftung und wurden von den Feuerwehrleuten in Sicherheit gebracht. Wir waren mit unserer Drohne dabei.

rtn media ID: 34218




Autofahrer gegen Baum geprallt
29. May. 2019 14:24

Brunstorf (rtn/ots) Der 19-jährige Fahrer eines Honda Civic wurde am Donnerstagmittag  bei einem Alleinunfall auf der K 67 bei Brunstorf schwer verletzt.

Kiel (rtn/ ots) - Die Landespolizei Schleswig-Holstein wird am kommenden Himmelfahrtstag mit deutlich mehr Kräften als im Regeldienst im Einsatz sein.

Lübeck (rtn/ots) In der Nacht zum heutigen Mittwoch (29.05.) hat offenbar ein Mann im Stadtgebiet von St. Lorenz mit grüner und schwarzer Sprühfarbe mindestens 60 Fahrzeuge besprüht und beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Lübeck (rtn/ots) Nach dem Tod eines Patienten in der psychiatrischen Abteilung der Lübecker Uniklinik (UKSH) hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Es besteht der Verdacht der Körperverletzung mit Todesfolge.

Rendsburg (rtn/ots) Mehr als 20 Anrufe von falschen Polizeibeamten wurden der Polizei in Rendsburg  am 28.05.19 angezeigt. Die Anrufe erfolgten nachmittags im Stadtgebiet. Ein angeblicher Polizeibeamter verwies auf einen bei einem Tatverdächtigen gefundenen Zettel. Darauf stünde der Name des Angerufenen. Es ginge um Ermittlungen wegen verschiedener Einbrüche. Dann fragte die Person nach Geld.

Hamburg (rtn/ots) Die Feuerwehr hat am Dienstagabend einen Brand auf dem Werksgelände des Hamburger Kupferherstellers Aurubis gelöscht. Dort waren etwa 50 Quadratmeter Dachpappe auf dem Dach über einem Schmelzofen in Brand geraten. Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Ein Mitarbeiter der Werksfeuerwehr verletzt.

Gudow (rtn/ots) Nach einem tödlichen Unfall auf der A24 sucht die Polizei Zeugen. Am Dienstagmorgen war der 68 -jähriger Fahrer eines Mercedes-Benz, zwischen der Anschlussstelle Gudow und der Rastplatzstätte Gudow gegen 06.40 Uhr aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Ersthelfer versuchten noch den Mann zu reanimieren. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Erfrischende Werbung

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2019 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.