A 20: Polizei sucht Geisterfahrer nach schwerem Unfall

    22
    Lübeck (rtn) Ein Geisterfahrer hat in der Nacht zu Montag auf der A20 bei Lübeck einen schweren Unfall verursacht und flüchtete, ohne sich um die Unfallopfer zu kümmern. Trotz intensiver…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.