A21: Mit dem Auto überschlagen – Fahrer verletzt

    101

    Tremsbüttel (rtn) Bei einem Unfall wurde auf der A 21 der Fahrer eines Toyota Corolla verletzt.

    In Höhe der AS Tremsbüttel hatte der Mann aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloten, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich im Grünstreifen und blieb im Buschwerk liegen. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht.

    Feuerwehrleute der eingesetzten FF Tremsbüttel unterstützen den Rettungsdienst, sicherten die Unfallstelle und klemmten die Batterie des Unfallwagens ab.

    Mehr Bilder