Ahrensburg: Feueralarm in Mehrfamilienhaus

    4

    (rtn) Vergessenes Essen auf der heißen Herdplatte in einer Küche eines Mehrfamilienhauses in der Hagener Allee hat an Montagmorgen einen Einsatz für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei ausgelöst.

    Hausbewohner hatten Brandgeruch aus einer Wohnung bemerkt und den Notruf gewählt. Kurz danach trafen die ersten Feuerwehrleute am Einsatzort ein, brauchten aber nicht mehr einzugreifen. Der Topf war bereits vom Herd entfernt und die Wohnung belüftet.

    Im Einsatz waren: FF Ahrensburg, FF Ahrensfelde, FF Wulfsdorf, Rettungsdienst, Polizei