Ahrensburg: Weiterer Lenzeinsatz für die Feuerwehr

    24

    (rtn) Die Reihe von Lenzeinsätzen für die Feuerwehren in Stormarn hat sich auch am Dienstagnachmittag fortgesetzt.

     

    Anwohner hatten am späten Nachmittag einen vollgelaufenen Keller in einem Haus am Eichenweg in Ahrensburg festgestellt. Dort war eine Leitung im Obergeschoss gebrochen und hatte das Erdgeschoss und den Keller unter Wasser gesetzt.

    Zunächst schalteten die alarmierten Feuerwehrleute das Gebäude stromlos. Dann brachten sie eine Tauchpumpe in Stellung und lenzten den Keller und das Erdgeschoss trocken. Nach voherigen Einsätzen in Bargteheide und Glinde, war der Einsatz bereits der dritte dieser Art.

    Im Einsatz waren: FF Ahrensburg, FF Wulfsdorf