Angélique Kidjo: Queen of Afro-Funk auf Tour

    37
    Zürich (rtn) Nach dem Tode von Miriam Makeba ist die aus Benin stammende Angélique Kidjo Afrikas wichtigste Stimme geworden: Als Unicef-Botschafterin thematisiert sie in ihren Songs auch Korruption und Krieg…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.