Anna Loos bei Lanz im ZDF zu Gast

    137

    Hamburg (rtn) Kürzlich erschien ihr erstes Solo-Album „Werkzeugkasten“. Anna Loos, gebürtige Ostdeutsche, sprach in der Sendung bei Lanz über das wiedervereinte Deutschland, 30 Jahre nach dem Mauerfall.

    Frederick Forsyth, Autor
    der englische Besteller-Autor und ehemalige Geheimagent sagt, wie sich der lange Weg zum Brexit auf Großbritannien und dessen Gesellschaft auswirken.

    Lars Klingbeil, Politiker
    Der amtierende SPD-Generalsekretär äußert sich zum regierungsinternen Streit um die Grundrente und zur Zukunft der angeschlagenen Sozialdemokratie.

    Albrecht von Lucke, Politologe
    Als Redakteur der „Blätter für deutsche und internationale Politik“ gibt er eine kritische Einschätzung zum Zustand unserer Parteiendemokratie.   Quelle: ZDF

    Mehr Bilder