Außer Kontrolle: Feuerwehr löscht Osterfeuer

    1

    (rtn) Bauholz, Abfall und andere Materialien: Am Neuengammer Hausdeich wurde von der Feuerwehr Hamburg-Curslack am Sonnabend ein außer Kontrolle geratenes Osterfeuer gelöscht.

    Anwohner hatten mehrere hohe Rauchsäulen und hellen Feuerschein entdeckt und über Notruf 112 die Feuerwehr alarmiert. Als die Feuerwehrleute eintrafen, brannte ein 12 mal 4 Meter großer Stapel mit Bauholz, Abfall und andere Materialien. Den Verursachern war der Brand außer Kontrolle geraten. Zur Versorgung mit ausreichend Löschwasser wurde eine mehrere hundert Meter lange Wasserversorgung aufgebaut. Unter Atemschutz löschten die Feuerwehrleute das Feuer ab. Die Löscharbeiten mit einem B-Rohr, zwei C-Rohren und einem S-Rohr dauerten über zwei Stunden lang an. Die Verursacher des “Osterfeuers” wurden von der Polizei angezeigt.