Außergewöhnliche Ehrung beim Amtsfeuerwehrfest

    574
    Grönwohld (rtn) Das schwere Unwetter hat den Wettkampfplatz beim Amtsfeuerwehrfest in Grönwohld unter Wasser gesetzt und den Boden durchweicht. Die beliebten und vor allem publikumswirksamen Schnelligkeitsübungen der neun Wehren und…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.