Auf der Flucht: Autofahrer rammt Litfaßsäule

    19

    Hamburg (rtn) Nach einem Auffahrunfall im Stadteil Lohbrügge hat der Fahrer eines Audi A4 die Flucht ergriffen und war am Sander Damm gegen eine Litfaßsäule geprallt.

    Durch die Wucht des Zusammenpralls riss diese aus der Verankerung und kippte um. Der Fahrer stieg aus und flüchtete zu Fuß durch die Fußgängerzone. Ein Zeuge hatte den Mann verfolgt, kam aber nicht hinterher und verständigte die Polizei. Die Beamten fanden einen verlorenen Geldbeuten am Unfallort und stellten den Audi sicher.