Auffahrunfall vor Baustellenampel

    1

    (rtn) Bei einem schweren Unfall vor einer Baustellenampel wurden auf der B 404 drei Erwachsene und ein Kind verletzt. 

    Nach ersten Erkenntnissen war am Samstagabend rund einen Kilometer südlich der A 24 in Neu-Kasseburg vor einer Baustellenampel ein Mercedes-Vito ungebremst auf einen Renault Megan aufgefahren. Durch die Wucht des  Aufpralls wurde dieser auf einen Golf 7 Kombi gedrückt.  Von den insgesamt sechs Insassen der drei unfallbeteiligten Autos wurden drei Erwachsene und ein Kind verletzt.  Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde die Verletzten in verschiedene Krankenhäuser gebracht. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die B 404 voll gesperrt.