Ausbildung für den Drehleitereinsatz

    33

    (rtn) Die Ausblidung an der neuen Drehleiter hat bei der Freiwilligen Feuerwehr Großhansdorf eine neue Stufe erreicht. Mit Video

     

    In einem viertägigen Lehrgang werden die Maschinisten und Führungskräfte der Wehr von Ausbildern der Firma Drehleiterausbildung aus Soltau in Theorie und Praxis geschult. Am Sonnabend wurde u.a. auf dem Gelände der Park-Klinik Manhagen in Großhansdorf geübt.

    Die Ausbildungsschwerpunkte betreffen nicht die Bedienung des Gerätes, sondern vielmehr den für alle Drehleitern gleichermaßen geltenden Grundsätzen des Drehleitereinsatzes. Tipps und Tricks in der Bedienung des Gerätes wurden aber von den Ausbildern gerne an die Lehrgangsteilnehmer weitergereicht.

    Ausbildungsthemen in Theorie und Praxis:
    Begriffe und Benutzungsfelder
    Die Beurteilung von Standflächen -Abstützproblematik
    Taktik und Einsatzgrundsätze
    Menschenrettung
    Die verschiedenen Anleiterformen
    Die verschiedenen Einweisestrategien
    Die Möglichkeiten der Standortbestimmung
    Möglichkeiten im Unterflurbereich

    Die Soltauer Firma Drehleiterausbildung hat mittlerweile im In- und Ausland über 370 Schulungen bei Berufs-/ Werk- und Freiwilligen Feuerwehren durchgeführt.

     

    Seit der Ankunft der Drehleiter am 19.12.2018 haben die Feuerwehrleute der FF Großhansdorf bisher fast täglich an den Einweisungen in das neue Fahrzeug teilgenommen. Nach Abschluss der intensiven Ausbildung wird voraussichtlichdie die neue Drehleiter Anfang März in Dienst gestellt, dann heißt es über Funk von der Leitstelle IRLS Süd : “Florian Stormarn  71-32 bitte kommen.”