Auto gerät während der Fahrt in Brand

    2

    (rtn) Vermutlich nach einem technischen Defekt geriet am Karfreitag auf dem Curslacker Heerweg in Hamburg der Vorderwagen eines älteren VW-Passat in Brand.

    Der Fahrer des Passat hatte den Brand bemerkt, die Feuerwehr informiert und sich in Sicherheit gebracht. Unter Atemschutz löschten die Feuerwehrleute der Feuerwehr Curslack die Flammen ab. Nach Abschluss der Löscharbeiten klemmten sie die Batterie des Fahrzeuges ab und räumten die Fahrbahn wieder frei.