Auto landet in Baustellengrube

    15

    (rtn) Mit seinem Golf ist ein älterer Autofahrer in die Grube einer Baustelle am Echardusstieg in Wentorf gefahren. Glücklicherweise blieb der Mann unverletzt.

    Er kam gerade vom Brötchen und Zeitung holen und war wieder auf dem Weg nach Hause.  An der Baustelle der neuen Fahrbahnverschwenkung verlor er aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in die Baustellengrube hinein. Feuerwehrleute der FF Wentorf sicherten die Unfallstelle und streuten die ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Bindemitteln ab. Ein Abschlepper zog das Auto aus der Grube heraus.