Auto landet nach Überschlag im Graben

    17

    (rtn) Bei einem Unfall wurde am Sonntagmittag eine junge Autofahrerin verletzt. Die Frau hatte sich auf der Westerauer Straße in Barnitz mit ihrem Opel Corsa überschlagen. Der Wagen landete in der Böschung und blieb auf dem Dach liegen.

    Andere Autofahrer hatten den Unfall beobachtet und den den Notruf gewählt. Meldungen wonach die Frau in ihrem Fahrzeug eingklemmt wäre, bestätigten sich glücklicherweise nicht. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr hatte der Rettungsdienst die Frau aus dem Auto befreit. Nach einer Erstversorgung wurde sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

    Im Einsatz waren: FF Stubbendorf, FF Barnitz, FF Hamberge, Rettungsdienst und die Polizei