Autobrand durch technischen Defekt

    24

    (rtn) Nach einem technischen Defekt ist in der Dorfstrasse in Fuhlenhagen ein Opel Vivaro komplett ausgebrannt.
    Bei Eintreffen der Polizei brannte gegen 4 Uhr ein direkt vor einem Mehrfamilienhaus abgestellter Opel Vivaro in voller Ausdehnung. Aufgrund der Hitzeentwicklung wurde das Vordach des Hauses auch beschädigt. Das Gebäude wurde vorerst komplett geräumt. Das Feuer wurde von den eingesetzten Feuerwehren gelöscht. Gefahr für Menschenleben bestand nicht. Die Bewohner konnten nach Abschluss der Löscharbeiten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt geht die Polizei von einem technischen Defekt aus.