Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

    3

    Witzhave (rtn) Bei einem schweren Unfall wurde auf der A 24 kurz hinter Witzhave am späten Sonntagabend ein 63 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt. Bei Starkregen war der Mann nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen.

    Nach Angaben der Polizei war der 63-jährige Mann aus Hamburg mit seinem Mercedes Benz auf der BAB 24 in Richtung Berlin unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen kam der
    Hamburger bei Starkregen nach rechts von der Fahrbahn ab, drehte sich mehrfach und überschlug sich. Der Mercedes kam entgegengesetzt der Fahrtrichtung rechts neben der Autobahn zum Stillstand. Der Mann wurde bei dem Unfall in seinem demolierten Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Rettungskräften der Feuerwehren Ohe,
    Witzhave und Reinbek aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 65.000,- Euro.

    Für die Unfallaufnahme und die Rettungsmaßnahmen musste die A24 in Fahrtrichtung Berlin für rund 90 Minuten voll gesperrt werden.