Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

    13

    (rtn) Bei einem Unfall ist in der Nacht zu Sonntag in der Steinbeker Hauptstrasse in Hamburg-Billstedt eine Autofahrerin schwer verletzt worden.

    Beim Abbiegen auf ein Grundstück hatte die Frau vermutlich ein überholendes Auto übersehen. Dieses prallte in die Tür des abbiegenden Wagen und schleuderte ihn mehrere Meter weit. Dabei wurden noch weitere am Straßenrand geparkte Autos beschädigt. Um die Fahrerin zu befreien, wurden von den Feuerwehrleuten die linken Türen und die B-Säuzle ihres Autos entfernt. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde sie ins Krankenhaus gebracht.