Autofahrerin schleudert in Graben

    11

    Eichede (rtn) Bei einem Unfall wurde am frühen Sonntagmorgen eine Autofahrerin verletzt. Die Frau hatte aus bisher unbekannter Ursache auf der Mollhagener Strasse die Kontrolle über ihren Wagen verloren.
    Das Fahrzeug geriet in den Grünstreifen neben der Fahrbahn, landete im Graben und blieb auf der Seite liegen. Feuerwehrleute aus Eichede und Sprenge holten sie aus dem Wagen heraus. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde die verletzte Frau ins Krankenhaus gebracht. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Mollhagener Strasse kurzzeitig voll gesperrt.

    Im Einsatz waren: FF Eichede, FF Sprenge, der Rettungsdienst und die Polizei