B 404 nach Unfall längere Zeit gesperrt

    41

    (rtn) Nach einem Unfall war am Dienstagmorgen die Bundestraße 404 für längere Zeit gesperrt. Etwa 300 Meter hinter dem Abzweiger Fahrendorf war zwischen Dassendorf und Geesthacht ein LKW nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Grünstreifen und den Graben gerutscht.

    Mit zwei Bergefahrzeugen hoben die Abschlepper den Lastwagen an und zogen ihn mit der Seilwinde auf die Straße zurück. Der LKW war im Auftrag der DHL unterwegs.