B 75 nach Flächenbrand voll gesperrt

    27

    (rtn) Nach einem Flächen- und Böschungsbrand war die B 75 am Sonntagnachmittag zwischen der Ortsausfahrt Bad Oldesloe und der Abzweigung nach Steinfelder Hude in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.

    Feuerwehrleute der FF Bad Oldesloe und der FF Steinfeld löschten die brennende Böschung an einem Feldrand ab. Durch ihren Löscheinsatz verhindertendie Feuerwehrleute, dass die Flammen einen nahegelegenen Wald und den Bahndamm der Strecke Bad Oldesloe – Lübeck erfassten. Die Löscharbeiten wurden von Landwirten mit Scheibeneggen unterstützt.