Bad Oldesloe: Auto in Leitplanke geprallt

    0

    (rtn) Bei einem Unfall wurde am Dienstagmorgen ein Autofahrer auf der Autobahn 1 leicht verletzt. Der Mann war mit seinem Audi in Richtung Norden unterwegs, als er bei leichtem Schneefall und Straßenglätte kurz vor der Ausfahrt Bad Oldesloe die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen die rechte Leitplanke geschleudert ist. Bei dem Aufprall wurden Teile der Fahrzeugfront abgerissen und das Auto blieb fast quer auf dem rechten Fahrstreifen stehen. Der Fahrer des Audi wurde leicht verletzt und wurde nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert.

    Feuerwehrleute der eingesetzten Freiwilligen Feuerwehren Hammoor und Bargteheide sicherten die Unfallstellen, räumten die Trümmerteile weg und klemmten sicherheitshalber die Batterie des Unfallautos ab. Das nicht mehr fahrbereite Autos wurde abgeschleppt. Während des Einsatzes leitete die Polizei den Verkehr an der Unfallstelle vorbei.

    Mehr Bilder