Bad Oldesloe: Sieben Autos aufgebrochen

    9

    (rtn/ots) In der Nacht vom 14.02.2018 auf den 15.02.2018 wurden in Bad
    Oldesloe sieben PKW aufgebrochen und die Airbags entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

    Nach ersten Ermittlungen wurden zwischen 22:00 Uhr und 07:00 Uhr
    fünf Mercedes Benz und zwei BMW aufgebrochen. Die Fahrzeuge standen
    zum Großteil in Carports im Ortsteil Schulredder und im Baugebiet
    West in Bad Oldesloe. Einmal bedeckten der/die Täter sogar einen
    Bewegungsmelder, um ungestört den PKW aufbrechen zu können. Die
    Unbekannten haben jeweils den Airbag des Lenkrades und teilweise auch
    das Navigationsgerät gestohlen. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf ca. 8500 EUR.

    Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat in den Straßen
    Karoline-Herschel-Straße, Lise-Meitner-Ring, Dorothea-Schlözer-Straße
    und Schulredder zwischen 22:00 Uhr und 07:00 Uhr auffällige
    Beobachtungen gemacht und möglicherweise den/die Täter gesehen?

    Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Bad Oldesloe unter
    04531 / 501 – 0.