Bahnunterführung erneut vollgelaufen

    1

    (rtn) Hat hier der Bauhof geschlampt? Zuletzt waren die Feuerwehrleute der FF Wohltorf vor ein paar Tagen an der Eichenallee- Unterführung im Einsatz. Nach anhaltenden Regenfällen war am frühen Samstagmorgen die Straße dort erneut überflutet. Ein Golf Cabrio blieb im Wasser stehen.

     

    Grund waren verstopften Siele, sogar der Schmutz vom vergangenen Einsatz lag noch auf dem Gehweg herum. Das lässt die Vermutung zu, dass der zuständige Bauhof vermutlich noch immer nichts unternommen hat.

    Feuerwehrleute reinigten die Abflüsse und versuchten die Siele mit Muskelkraft herauszuheben. Eine schweißtreibende Arbeit, der Wasserdruck war enorm. Die Feuerwehrleute informierten die Gemeinde und hoffen, dass die Eichenallee-Unterführung künftig gereinigt wird.