Bargteheide: Spiel, Spaß und Tradition beim Amtsfeuerwehrfest

    95

    (rtn) Tolles Wetter, Superstimmung und zahlreiche Besucher: Die Freiwillige Feuerwehr Bargteheide war am Sonnabend Gastgeber des Amtsfeuerwehrfestes des Amtes Bargteheide-Land auf dem Bargteheider Schützenplatz. Die Brandschützer des Amtes und der Stadt treten einmal im Jahr im sportlichen Wettbewerb gegeneinander an. 

    Der Wettbewerb-Parcours wird grundsätzlich immer von der ausrichtenden Freiwilligen Feuerwehr entwickelt. In diesem Jahr also von den Bargteheidern: Nach spannenden Wettkämpfen, die sehr unterhaltsam von Sven-Arner Werner moderiert wurden, standen folgende bei den Aktiven folgende Platzierungen fest:

    01 FF Todendorf, 02 FF Fischbek, 03 FF Delingsdorf, 04 FF Tremsbüttel, 05 FF Bargfeld-Stegen, 06 FF Jersbek, 07 FF Nienwohld, 08 FF Klein Hansdorf-Timmerhorn, 09 FF Hammoor, 10 FF Elmenhorst

    Bei den Jugendfeuerwehren ergaben sich folgende Wertungen:
    01 JF Tremsbüttel, 02 JF Delingsdorf, 03 JF Fischbek, 04 JF Bargfeld-Stegen, 05 JF Hammoor

    Da der Amtsfeuerwehrtag ein “Tag der Feuerwehr” für die ganze Familie ist, gab es für die Kinder auf dem Festplatz ein tolles, umfangreiches Rahmenprogramm. Zum Austoben und Mitmachen  standen u.a. Bungee Trampolin, zwei Hüpfburgen, Wasserspiele, Spielgeräte und vieles andere mehr bereit. Kinder und Jugendliche, die Interesse am aktiven Mitwirken in der Feuerwehr haben, konnten sich vor Ort informieren. Die Jugendfeuerwehr der Stadt Bargteheide, die in diesem Jahr ihr 40jähriges Bestehen feiert, war mit einem Infostand vertreten. 

    Nach dem traditionellen Einmarsch der teilnehmenden Wehren auf dem Festplatz wurden die Besucher von Amtswehrführer Harald Gewe herzlich willkommen geheißen. Danach schlossen sich Grußworte der anwesenden Ehrengäste, Bürgervorsteherin Cornelia Harmuth, Amtsvorsteher Herbert Sczech, Kreispräsident Hans-Werner Harmuth und Landrat Dr. Henning Görtz und Kreisbrandmeister Gerd Riemann an. Dann standen die Programmpunkte Ehrungen und Beförderungen auf der Tagesordnung.

    Anlässlich des Amtsfeuerwehrfestes des Amtes Bargteheide-Land am 1. September 2018 in Bargteheide wurden folgende Ehrungen durchgeführt:

    Brandschutz-Ehrenzeichen in Gold 50 Jahre
    Löschmeister Erwin Salge

    Brandschutz-Ehrenzeichen in Gold 40 Jahre

    Hauptbrandmeister Bernd Fritz Löschmeister Hans-Rüdiger Ehrich

    Brandschutz-Ehrenzeichen in Silber 25 Jahre
    Brandmeister André Harms, FF Bargteheide
    Löschmeister Marco Gercken, FF Jersbek
    Löschmeister Joachim Hollweg, FF Bargteheide
    Löschmeister Ralf Ogniwek, FF Klein Hansdorf-Timmerhorn
    Löschmeister Christian Schmidt, FF Elmenhorst
    Hauptfeuerwehrmann Hans-Jürgen Burmeister, FF Todendorf
    Hauptfeuerwehrmann Christopher Sarau, FF Jersbek

    Stormarner Feuerwehrehrenmedaille
    Brandmeister Martin Bornhöft Oberlöschmeister , FF Nienwohld
    Björn Fritz Löschmeister ,FF Elmenhorst
    Hans-Rüdiger Ehrich Löschmeister FF Bargteheide
    Rolf Nüske, FF Bargteheide

    Schleswig-Holsteinisches Feuerwehrehrenkreuz in Bronze
    Oberbrandmeister Udo Gatermann, FF Tremsbüttel
    Hauptlöschmeister Michael Schermer, FF Bargteheide

    Schleswig-Holsteinisches Feuerwehrehrenkreuz in Silber

    Brandmeister Thomas Lindner,  FF Bargteheide

    Deutsches Feuerwehrehrenkreuz in Bronze
    Oberbrandmeister Jörn Grage, FF Delingdorf

    Deutsches Feuerwehrehrenkreuz in Silber
    Hauptbrandmeister Harald Gewe, FF Fischbek

    Anlässlich des Amtsfeuerwehrfestes des Amtes Bargteheide-Land am 1. September 2018 in Bargteheide wurden durch Kreisbrandmeister Gerd Riemann zum Dienstgrad befördert:
    Oberbrandmeister,  der Gemeindewehrführer der FF Nienwohld, Martin Bornhöft

    Brandmeister, der stv. Gemeindewehrführer der FF Todendorf, Rolf Schulz

    Hauptlöschmeister mit 2 Sternen
    der Jugendfeuerwehrwart der FF Delingsdorf, Kevin Steinmetz

     

    Oberlöschmeister
    der Gruppenführer der FF Nienwohld, Alexander Heldt
    der Gruppenführer der FF Bargteheide, Thomas Peglau
    der Gruppenführer der FF Bargteheide ,  Nico Schumacher
    der Gruppenführer der FF Bargteheide, Axel Steinmatz
    der stellv. Fachberater S 32 der TEL, Michael Rathjen

     

    Beim abendlichen Zeltfest wurde ab 20 Uhr gemeinsam gefeiert und gerockt.

    R.SH-DJ Stephan Nanz heizte den Gästen musikalisch ordentlich ein.