Bargteheide: Zwei Schwerverletzte bei Unfall

    96

    Bargteheide (rtn) Bei einem Unfall wurden am Mittwochabend auf dem Südring zwei Autofahrer schwer verletzt. Kurz hinter dem Kreuzungsbereich Bahnstrasse waren ein VW Passat und ein Renault-Transporter zusammengeprallt.

    Der Fahrer des Passat war leicht in seinem Fahrzeug eingeklemmt und wurde behutsam von den Feuerwehrleuten aus dem Fahrzeugwrack herausgeholt. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst und Notarzt wurden die beiden verletzten Männer mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

    Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war der Südring in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Dadurch kam es zu erheblichen Behinderungen im Feierabendverkehr.
    Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.

    Im Einsatz waren: FF Bargteheide, Rettungsdienst mit Notarzt und die Polizei

    Mehr Bilder