Barsbüttel: Tesla landete im Grünstreifen

    23

    (rtn) Bei einem Unfall wurde auf der Autobahn 1 bei Barsbüttel am Sonnabend der Fahrer eines Elektrofahrzeuges der Marke Tesla verletzt.

    Nach ersten Erkenntnissen war der Tesla auf der A in Richtung Norden unterwegs, als dessen Fahrer etwa 1,5 Kilometer vor der Ausfahrt Barsbüttel aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam, und im Grünstreifen neben dem Standstreifen gelandet ist. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Verletzte mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.