Bei Lanz: Waigel, Mika, Vogel und Zirner zu Gas

    31

    (rtn) Bei Lanz im ZDF sind am Donnerstag Theo Waigel, Bascha Mika, Kristina Vogel und Ana Zirner in der Sendung zu Gast.

    Theo Waigel, Politiker
    Mit Manfred Weber soll nun erstmal ein Bayer an die Spitze der EU-Kommission. Waigel sagt: “Zu Europa gibt es keine Alternative”. Der  „Vater des Euro“ äußert sich zum Brexit und spricht über Europas Zukunft.

    Bascha Mika, Journalistin
    Sie ist Chefredakteurin der Frankfurter Rundschau. Mika bezeichnet den Brexit als “Armutszeugnis”. In der Sendung spricht sie über den britischen Schlingerkurs.

    Kristina Vogel, Ex-Bahnradsportlerin
    Vogel ist die erfolgreichste Bahnradsportlerin der Welt. 2018 stößt sie bei einer Trainingsrunde mit einem anderen Fahrer zusammen. Heute ist sie querschnittgelähmt. Vogel spricht über ihr neues Leben.

    Ana Zirner, Autorin und Regisseurin
    Berge bedeuten für sie Freiheit. In ihrem Buch „Alpensolo“ erzählt Zirner, wie sie alleine zu Fuß die Alpen von Ost nach West überquert hat. Die 35-Jährige erzählt, wie sie die Zeit erlebt hat. Quelle: ZDF