Bei Wohnungsbrand lebensgefährlich verletzt

    23
    Hamburg (rtn/ots) Bei einem Wohnungsbrand ist am Samstag am Achtern Born in Hamburg-Osdorf ein 68-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt worden. Der Kriminaldauerdienst übernahm die ersten Ermittlungen. Eine Nachbarin hörte den Rauchmelder…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.